Deutsch-Polnischer Tag auf der POLAGRA 2016

Dienstag, 27. September 2016, 14 h
MTP Halle 8a, Standposition 26

Programm:
14.00-14.20
Erstinformation zum deutschen Markt und Projektbegleitung Ihrer Unternehmens- und Kommunalinitiativen in Deutschland am Messestandort Poznań.
Angelika Menze – Geschäftsführerin des Deutsch-Polnischen Wirtschaftskreises in Poznań
14.20 – 14.30
Düsseldorf, Duisburg und Dortmund sind Metropolen in NRW. Der Außenhandelsverband AHV als Ihr Netzwerk und Businesspartner in NRW stellt sich vor.
Raphael Georg Dubiel, rgd Trade & Consulting
c/o Außenhandelsverband Nordrhein-Westfahlen AHV NRW
14.30-14.50
Business Location Network – die Ansprechpartner für den Markteintritt in Ostbrandenburg! Standorte, Partner, Netzwerke, Produktion und Vertrieb von regionalen Produkten am Beispiel der Uckermark.
Silvio Moritz – Geschäftsführer Investor Center Uckermark GmbH (ICU) c/o Business Location Network
15.00-15.20
Buchhaltung – Steuern – praxisnahe Standortberatung.
Roy Heynlein – Partner getsix ®
15.30-15.50
Logistisches Know-How und regionales Businessnetzwerk aus einer Hand vor Ort in Poznań/Wielkopolska.
Dieter Blaschke – Prokurist Schrader Internationale Logistic Sp. z o.o.
16.00-16.20
Entdecken Sie Brandenburg: Integrationsreisen und touristische Angebote, Incentives.
Klara Piwnicka-Hensche – Repräsentantin TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

16.30-19.00
Empfang am Messestand auf Einladung des Deutschen Generalkonsulats in Breslau.
17.00
Begrüßung
Frau Christiane Botschen – Ständige Vertreterin/ Leiterin der Referate Wirtschaft und Presse im Deutschen Generalkonsulat in Breslau
Im Anschluss
Verkostung von deutschen Bieren und Brandenburger Spezialitäten